Corporate Design Block

Was ist gutes Corporate Design?

Wenn Sie gerade dabei sind Ihre Firma, oder Ihr Startup zu gründen, haben Sie sich bestimmt schon mit der Findung Ihrer Markenidentität beschäftigt. Wofür steht Ihr Unternehmen, welche Werte vertreten Sie, wen möchten Sie mit Ihrem Unternehmen ansprechen. Diese Fragen bestimmen maßgeblich, wie gut Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben können. Nach dem ersten wichtigen Schritt der Definition Ihrer Marke gilt es nun, diese Entscheidungen auch nach außen darzustellen. Dieses visuelle Erscheinungsbild Ihres Unternehmens nennt sich Corporate Design und ist ein essenzieller Bestandteil Ihrer Markenidentität.

Was gehört alles zum Corporate Design?

Ziel des Corporate Design muss immer sein, dass Ihr Unternehmen als einheitlich wahrgenommen wird. Ihr visuelles Erscheinungsbild muss dem entsprechen, was Ihr Unternehmen verkörpert. Egal ob inhaltlich, gesellschaftlich, oder ethisch. Das Corporate Design sollte außerdem einen hohen Wiedererkennungswert haben und unmissverständlich Ihrer Firma zugeordnet werden können. Das Offensichtlichste, was zum Corporate Design gehört, ist das Logo Ihrer Firma. Dies muss aussagekräftig sein und einen Bezug zu Ihrer Tätigkeit haben. Außerdem ist auch eine ausdrucksstarke Farbwahl, beziehungsweise Farbkonzept ein grundlegender Bestandteil des Erscheinungsbilds Ihres Unternehmens. Doch auch weniger offensichtliche Elemente gehören zu einem guten Corporate Design: So ist beispielsweise auch die Wahl einer passenden Hausschriftart sehr wichtig und kann viel dazu beitragen, wie Ihr Unternehmen wahrgenommen wird.

Das richtige Gestaltungskonzept!

Wichtig bei der praktischen Umsetzung eines Corporate Designs ist, dass Ihr gesamter visueller Unternehmensauftritt einem harmonierenden Gestaltungskonzept folgt. Egal ob es sich um Ihre Webseite handelt, um Flyer, Visitenkarten, E-Mails, Briefe oder Werbeanzeigen: Alles, und zwar wirklich alles muss wie aus einem Guss wirken. Auch wenn es zunächst banal klingen mag, aber selbst vermeintliche Kleinigkeiten, wie dieselbe Schriftart auf der Homepage, in Briefen und im E-Mailverkehr, hinterlassen bei Ihren Kunden und Interessierten einen Eindruck von Professionalität. Und genau damit können Sie punkten! Schaffen Sie einen visuellen Auftritt, an den sich Ihr potenzieller Kunde oder Interessent erinnert. Und genau das erreichen Sie vor allem dann, wenn Sie konsistent in Ihrem Design und Designentscheidungen sind!

Wie finde ich einen Experten im Bereich Corporate Design?

Falls Sie jetzt unsicher sind, ob Sie alles bedacht haben: keine Panik! Denn genau dafür gibt es Experten. Sie haben die Vision Ihres Unternehmens im Kopf und als Gründer sind Sie auch schon mehr als ausgelastet. Geben Sie daher, wenn möglich, die Umsetzung Ihres Corporate Designs in die Hände von Profis. Der Designer Ihres Vertrauens wird sich Zeit nehmen, um sich mit Ihnen zusammen zu setzten und Ihre Ideen zu besprechen. Im Anschluss wird er mit seinem geschulten Blick die Firmensituation analysieren, ein Designkonzept erstellen, Ihnen dieses präsentieren und – nach Absprache mit Ihnen – letztendlich umsetzen.

Lassen Sie sich bei der Wahl eines geeigneten Designers auf jeden Fall Zeit und sehen Sie sich das Portfolio des Designers, oder der Agentur an. Selbstverständlich stehen auch wir vom Kreativbunker Ihnen gerne zur Seite, um für Sie ein einzigartiges Corporate Design zu entwerfen und umzusetzen! Wir haben schon vielen Unternehmern und Startups tatkräftig und kreativ geholfen. Kontaktieren Sie uns gerne kostenlos und unverbindlich!

Inhaltsangabe
Newsletter abonnieren
Richard Schwarm
Richard Schwarm

Gelernter Mediengestalter, Webspezialist und auf diesen Seiten extrem mitteilungsbedürftig. Aber auch nur, um Sie auf dem neusten Stand zu halten!

Noch Fragen?
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge, die Sie Interessieren können:
Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und Ich werden Sie umgehend kontaktieren.