Logo - Header

Was denkt Google über Hashtags?

Die Möglichkeit sich in Google Discover intensiver mit verschiedensten Themen zu beschäftigen wurde inzwischen entfernt. Zurzeit werden jedoch auf Google Discover vereinzelt Hashtags eingespielt, damit sich Interessierte näher mit dem Thema befassen können. Im Moment müssen wir jedoch noch abwarten, ob Hashtags über Google Discover auf breiterer Ebene ausgespielt wird.

Was bedeutet Hashtag überhaupt?

Der Begriff „Hashtag“ kommt aus dem Englischen. Wobei „tag“ so viel wie Schlagwort bedeutet und „hash“ sich auf das Zeichen # bezieht. Ein Hashtag ist laut Praxistipps.chip.de ein Stichwort, das durch ein Raute-Symbol vom übrigen Text abgehoben wird. 

In sozialen Netzwerken spielen Hashtags eine wichtige Rolle, denn sie kategorisieren, indem sie aus bestimmten Begriffen Schlagworte machen. Dadurch können sich Unternehmer besser positionieren und Nutzer einfacher zurechtfinden. Hashtags fungieren als kompakter und klarer Leitfaden für alle Social-Media-Netzwerke.

Hashtags auf sozialen Netzwerken

Auf Facebook, Instagram, YouTube oder Twitter, stoßen wir überall auf dieses Zeichen und eingesetzt wird ein # hauptsächlich nach einem Post oder Tweet. Damit geben User ihren Post eine thematische Zuweisung. Das Prinzip des Hashtags auf sozialen Netzwerken funktioniert überall ähnlich. Der Interessierte kann gezielt nach Hashtags suchen und alle Tweets zu bestimmten Themen finden. 

Auch Google möchte sich inzwischen hier einfügen und spielt gelegentlich Google Discover Hashtags ein, damit User die Möglichkeit haben Themenstränge nachzuverfolgen. Wobei Google Discover besonderen Wert auf Evergreen Content legt. Das sind nicht unbedingt die neuesten Inhalte, jedoch interessant für manche User. 

Hashtags für Unternehmen sinnvoll angewandt

Inzwischen sind Hashtags im Trend und oft wird dieses Zeichen völlig unsinnig und vor allem zu oft verwendet. Besonders für Unternehmen ist es wichtig zu überlegen, wie man # richtig einsetzt. Wie soll das gehen? Damit ein Hashtag sinnvoll und zielführend angewendet wird, sollte dies mit Hilfe einer Social Media-Strategie erfolgen. 

Sie haben noch keine Hashtags verwendet und wollen für Ihr Unternehmen diese Hashtag-Grundlagen kennenlernen, um Ihr Marken-Hashtags zu erstellen? Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

Fazit

Hashtags sind sinnvolle und praktische Erweiterungen, wenn man sich mit einem Thema intensiver beschäftigen möchte. Google hat das inzwischen auch realisiert und es gibt Anzeichen dafür, dass auf Google Discover demnächst mehr Hashtags ausgespielt werden.

Inhaltsangabe
Newsletter abonnieren
Richard Schwarm
Richard Schwarm

Gelernter Mediengestalter, Webspezialist und auf diesen Seiten extrem mitteilungsbedürftig. Aber auch nur, um Sie auf dem neusten Stand zu halten!

Noch Fragen?
Eine Antwort
  1. Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel. Ich wusste zwar schon viel über Hashtags aber der Artikel hat mir neue Seiten aufgezeigt. Dank für die Hilfe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge, die Sie Interessieren können:
EINFACH & KOSTENLOS ANFRAGEN
Online - Richard Schwarm
Richard Schwarm

Dein Ansprechpartner