Logo der Firma Kreativ Bunker
Titelbild zum Blogbeitrag "Corporatedesign bekannter Marken"

3 Erfolgreiche Beispiele für Corporate Design von bekannten Marken

Corporate Design ist ein essenzieller Bestandteil des Brandings von Unternehmen. Es ist der Schlüssel, um eine konsistente und einprägsame Markenidentität zu schaffen. Viele große Marken haben ihr Corporate Design perfektioniert, sodass sie weltweite Bekanntheit erlangten und sogar kulturelle Unterschiede überwinden. In diesem Blogpost werfen wir einen genauen Blick auf erfolgreiche Marken, die in punkto Corporate Design beinahe Perfektion erreichten.

Schlicht und ikonisch: Wie Apple sein Corporate Design perfektioniert hat

Als die Marketer von Apple ihre Brandingkampagne entwarfen, setzten sie klar auf ein minimalistisches und elegantes Corporate Design, welches dafür gedacht war, über Jahre hinweg relevant zu bleiben. Das Unternehmen selbst vertritt die Werte Innovation und Design – welche sich auf ausgeklügelte Weise im Design widerspiegeln. Einige Faktoren, die das Corporate Design von Apple konkret auszeichnen, sind:

Ikonisches Apple-Logo

Das Apple-Logo (angeknabberter Apfel) ist eines der bekanntesten Markenzeichen weltweit und somit ein hervorragendes Beispiel dafür, was die Form- und Farbwahl im Corporate Design die Markenidentität beeinflusst.

Die Schriftart "San Francisco"

Apple setzt ausschließlich auf die Schriftart “San Francisco” – und zwar auf allen Produkten des Unternehmens. Dies trägt maßgeblich zur Schaffung der von Apple konsistent präsentierten Markenidentität bei. Apple zeigt sich also im Punkto Design klar und vor allem einheitlich – ohne großartige Abweichungen. Die gewählte Schriftart ist einfach, modern und leicht lesbar – passend zum minimalistisch/eleganten Designkonzept.

Begrenzte Farbpalette

Einheitlichkeit spielt bei Apple auch in der genutzten Farbpalette eine große Rolle – denn diese ist auf einige wenige Farben begrenzt, was zu einer klaren und gleichbleibenden Ästhetik beiträgt. Dabei setzt Apple vordergründig auf die Farben Weiß, Schwarz, Grau und Silber. Diese Farben haben eine dominierende Rolle, quer durch Apples gesamte Corporate Design Strategie.

Fokussierung auf Design

Das Apple Design wird weltweit als elegantes und modernes Design wahrgenommen. Das Unternehmen legt generell großen Wert auf die Gestaltung seiner Produkte und wählt die Marketingmaterialien mit Bedacht. Quer durch die Bank wird moderne Ästhetik mit Funktionalität verbunden.

Corporate Design von Coca-Cola: Warum rot so wichtig ist

Sprachforschern zufolge ist das Wort O.K. das bekannteste Wort der Welt – direkt gefolgt von ‚‚Coca-Cola‘‘. Wenn man also behauptet, jeder würde die Marke Coca-Cola kennen, müsste man lange suchen, um jemanden zu finden, dem man damit auf die Füße tritt.

Zweifellos ist Coca-Cola eine der bekanntesten Marken der Welt, was nicht zuletzt am genialen Corporate Design Konzept liegt. Die Signalfarbe Rot spielt dabei eine entscheidende Rolle. Sie kommt sowohl flächendeckend im Logo als auch in der Verpackung zur Verwendung. Nachfolgend tragen zum anhaltenden Erfolg und Bekanntheit folgende Corporate Design Merkmale maßgeblich bei:

  • Pulsierendes Rot: Verwendung einer leuchtenden roten Farbe im Logo und bei der Verpackung, was zu einem hohen Wiedererkennungswert führt.
  • Rot steht für Coca-Cola – Wenn eine Marke es geschafft hat, dass eine Farbe mit ihr verbunden wird, dann ist es Coca-Cola.
  • Coca-Cola bleibt sich treu – Die Beibehaltung eines konsistenten Designs über viele Jahre hinweg, hat Coca-Cola zu einer unschlagbaren Markenpräsenz verholfen.
  • Einfach und unverwechselbar – Die schlicht gehaltene Handschriftart im Jugendstil, entworfen im Jahr 1886 wird bis heute unwiderruflich mit Coca Cola verbunden.

In den letzten Jahrzehnten hat Coca-Cola außerdem durch innovative Marketingkampagnen wie “Share a Coke” und “Taste the Feeling” seine Markenidentität enorm gestärkt und eine emotionale Verbindung zu seinen Kunden aufgebaut. Diese Kampagnen zeigten, wie das Unternehmen immer wieder neue Wege findet, um sein Branding zu fördern und seiner Marke weiterhin zum Wachstum zu verhelfen.

Einheitliche Markenidentität: Nike ist ein Musterbeispiel

Nike hat ein ebenso einzigartiges wie erfolgreiches Corporate Design, das auf Einfachheit und Funktionalität setzt. Dabei folgt das Unternehmen diesen Design-Prinzipien:

  • Unkompliziertes Logo: Verwendung einer einheitlichen Schriftart und des bekannten Swoosh-Logos auf allen Produkten. Früher war der bekannte Nike Swoosh noch mit dem Schriftzug ‚‘‘Nike‘‘ versehen. Heute hingegen wird der Swoosh so unverwechselbar mit dem Unternehmen verbunden, dass dieser allein das Firmenlogo darstellt.
  • Einheitliche Farbmischung: Einheitliche Anwendung eines unverkennbaren Farbcodes, der aus Schwarz und Weiß besteht.
  • Nike bleibt konsistent: Schaffung einer konsistenten Markenidentität, um eine starke Markenpräsenz aufzubauen.

Durch diese Design-Prinzipien hat Nike eine unverwechselbare Ästhetik geschaffen, die es dem Unternehmen ermöglicht hat, eine enorm starke Position auf dem Markt einzunehmen. Nike hat auch durch innovative Marketingkampagnen wie “Just Do It” und “Find Your Greatness” seine Markenidentität weiterentwickelt und gestärkt. Diese Kampagnen haben gezeigt, wie Nike immer wieder neue Wege findet, um sein Branding auf eine neue Stufe zu heben und die Kunden emotional einzufangen.

Fazit

Diese erfolgreichen Beispiele für Corporate Design von bekannten Marken zeigen, wie wichtig einheitliches und konsistentes Design für eine starke Markenidentität ist. Eine klare Farbpalette, eine einheitliche Schriftart und ein unverkennbares Logo sind zudem entscheidend für den Aufbau einer nachhaltig erfolgreichen Marke. Außerdem ist es definitiv keine Schande, sich von der Corporate Design Philosophie bekannter Marken etwas abzuschauen.

Inhaltsangabe
Newsletter abonnieren
Richard Schwarm
Richard Schwarm

Gelernter Mediengestalter, Webspezialist und auf diesen Seiten extrem mitteilungsbedürftig. Aber auch nur, um Sie auf dem neusten Stand zu halten!

Noch Fragen?
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge, die Sie Interessieren können:
ein Bild mit farbigem Hintergrund und den Worten fast ales kann.
Nahezu alles kann foliert werden

Folieren ist eine spezielle Art der Beschichtung, bei der eine dünne Schicht aus Kunststoff auf einer Oberfläche aufgebracht wird, um sie vor Schäden zu schützen

Weiterlesen
Aspekte modernen Webdesigns Instagram
Modernes Webdesign

Die Welt des Webdesigns entwickelt sich ständig weiter, und moderne Websites müssen diesen Veränderungen gerecht werden. Ein zeitgemäßes Webdesign ist mehr als nur ästhetisch ansprechend

Weiterlesen
Online - Richard Schwarm
Richard Schwarm

Dein Ansprechpartner

Deine Durchwahl