Logo - Header

Was bedeutet Ranking bei Suchmaschinen?

Jeder der eine Webseite für ein Unternehmen oder Online Shop besitzt, möchte beim Google Ranking ganz oben stehen. Aber was genau bedeutet Ranking und warum dreht sich alles um Google? Wie kann man auf das Ranking Einfluss nehmen und es aktiv verbessern? In diesem Artikel möchten wir etwas näher auf diese Fragen zu dem Thema eingehen.

Suchmaschinen-Gigant Google

Google fungiert als Suchmaschine an erster Stelle. Der Marktanteil von Google in Deutschland bei der Desktop-Suche liegt bei 86 % und bei der mobilen Suche bei 98 %. An diesem Suchgiganten führt daher kein Weg vorbei. Ist eine Webseite nicht im Suchindex von Google, versinkt sie in Bedeutungslosigkeit des WWW. Also die Aufnahme bei Google ist für jeden Webseiten Besitzer ein MUSS. Trotzdem ist die vorderste Position in den Suchergebnissen nicht gesichert, denn Millionen Webseiten wollen dasselbe.

Definition - Ranking

Ranking ist die Platzbelegung auf der Ergebnisseite einer Suchmaschine. Diese wird auf der Basis von unterschiedlichsten Algorithmen ermittelt. Jedoch entwickeln sich diese Algorithmen ständig weiter. Das Ziel von Ranking ist – auf den zehn vordersten Plätzen bei der organischen Suchmaschinen Ranking (= unbezahlte Platzierungen) zu landen. Je höher eine Website im Google Ranking steht, umso größer ist der Traffic, der über die Suchmaschine auf die Website gelangt. Nur wer in die Top Ten der Suchergebnisse kommt hat in der Regel den gewünschten Erfolg.

 

Wie die Reihenfolge beim Ranking zustande kommt

Nachdem der User in die Textmaske einen Suchbegriff in eine Suchmaschine eingegeben hat, erscheint eine Liste mit Webseiten, die zum gesuchten Begriff Informationen liefern. Die Reihenfolge in der Internetseiten in den Ergebnisseiten der Suchdienste aufscheinen, hängt vom jeweiligen Suchdienst aller im Datenbestand aufgenommenen Webseiten ab. Auch die PDF-Daten kommen bei Google noch dazu. 

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Bedeutung fürs Ranking

Das Ranking bei Suchmaschinen ist dabei die Methode, die zur Reihenfolge der Auflistung führt. Anhand der Suchmaschinenoptimierung soll eine möglichst hohe Position erreicht werden. Denn die meisten Internetnutzer klicken bei Ihrer Suchanfrage nur die ersten Ergebnisse ihrer Suchanfrage an. Daher ist natürlich Ziel jedes Webseiten Betreibers, mit ihrer Webpräsenz so weit oben wie möglich platziert zu werden. Alle Maßnahmen die zu einem besseren Ranking führen, lasse sich in zwei Kategorien einteilen: OnPage- und OffPage-Optimierung.  

Ranking Kriterien der Suchmaschinen

  • Domainname (ist der Name der Webseite)
  • Suchbegriffe in den HTML und Meta-Tags
  • Linkpopularität (ist die Verknüpfung zu anderen Webseiten / Hyperlinks)

 

Ranking Optierung bei Suchmaschinen befasst sich mit allen Maßnahmen, die das Ranking einer Webseite in den Ergebnisseiten der Suchdienste verbessern und zudem den erreichten Status erhalten.

Inhaltsangabe
Newsletter abonnieren
Richard Schwarm
Richard Schwarm

Gelernter Mediengestalter, Webspezialist und auf diesen Seiten extrem mitteilungsbedürftig. Aber auch nur, um Sie auf dem neusten Stand zu halten!

Noch Fragen?
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge, die Sie Interessieren können:
EINFACH & KOSTENLOS ANFRAGEN
Online - Richard Schwarm
Richard Schwarm

Dein Ansprechpartner