Logo - Header

Sinnvolle Beschilderung und Objektbeschriftung

Schilder kommen im gewerblichen Sektor in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Von der gewöhnlichen Produktwerbung über das Aushängeschild des eigenen Firmenlogos bis hin zum Baustellenschild. Sie haben vor allem folgenden Zweck: die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen, System zu schaffen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

In welchen Bereichen sind Schilder sinnvoll?

Schilder können ihn unzähligen Bereichen sinnvoll sein, da sie nicht nur die jeweilige Firma in Szene setzen, sondern auch der Orientierung dienen und Ordnung in den Alltag bringen. Hier stellen wir einige gängige Einsatzbereiche vor:

Praxis & Kanzleischilder

Egal, welches Berufsbild – ob Hausarzt, Massagetherapeut, Psychologe, Anwalt oder Heilpraktiker, jede Praxis oder Kanzlei braucht ein Schild, für den Innen- sowie Außenbereich. Sie dienen zur Orientierung, sehen edel aus und sind je nach Material so hygienisch, dass sie sich sogar für sterile Bereiche eignen. Für den Außenbereich muss das Schild, um eine hohe Wetterbeständigkeit zu garantieren, stabil und UV-beständig sein. Folgende Materialien eignen sich sowohl für den Innen als auch Außenbereich: Acrylschilder, Plexiglas, Hartschaum, Aluminium-Verbund und Magnetfolie.

Acrylschilder für die Kanzlei und Praxis

Wir widmen Acrylschildern extra Aufmerksamkeit, da sie besonders gut für Praxen und Kanzleien geeignet sind. Bei Acrylglas handelt es sich um einen glasähnlichen transparenten Kunststoff, welcher deutlich robuster als herkömmliches Glas ist. Die edle Optik eines Acrylglasschildes bringt jede Kanzlei und Praxis perfekt zur Geltung und dabei ist das Material nicht nur stabil, sondern auch überdurchschnittlich Hitze- und Kälteresistent. Diese Schilderart ist perfekt für den Außenbereich geeignet, weshalb sie seit Jahren von unzähligen Praxen und Kanzleien verwendet wird.

Baustellenschilder

Hauswände, Baustellen, Zäune, Bauwagen und Co. sind Flächen, an denen Werbung besonders gut zur Geltung kommt – deshalb sollten sie auch genutzt werden. Die gängigen robusten und wetterbeständigen Materialien für diesen Zweck sind bedruckte Hartschaum- oder Aluminium-Verbundschilder.

Büroraumschilder

Büroraumschilder dienen zur Orientierung und generellen Ordnung in kleinen sowie großen Unternehmen. Sie bringen System in den Alltag, weshalb es nicht empfehlenswert ist, auf sie zu verzichten. Bei der Herstellung sollten hochwertige, kratz- und bruchfeste Materialien mittels Digital- oder Folienschnitt bedruckt werden, da die Schilder im Optimalfall viele Jahre zum Einsatz kommen. Das gängigste Material für diesen Zweck ist Acrylglas mit Edelstahl Abstandshaltern.

Firmenschilder

Firmenschilder können sowohl als Aufmerksamkeitsmagnet ein Unternehmen zur Geltung bringen, aber auch als Orientierungshilfe für Laufkunden dienen. Egal für welchen Zweck, sie bringen ein Unternehmen perfekt zur Geltung. Es gibt eine ganze Reihe an robusten Materialien, die sich dafür eigenen. Gängig sind Hartschaumplatten und Aluminium-Verbundplatten. Solle es doch etwas edler sein, hat sich auch Acrylglas, ein glasähnlicher bruchfester Kunststoff bewährt.

Inhaltsangabe
Newsletter abonnieren
Richard Schwarm
Richard Schwarm

Gelernter Mediengestalter, Webspezialist und auf diesen Seiten extrem mitteilungsbedürftig. Aber auch nur, um Sie auf dem neusten Stand zu halten!

Noch Fragen?
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge, die Sie Interessieren können:
EINFACH & KOSTENLOS ANFRAGEN
Online - Richard Schwarm
Richard Schwarm

Dein Ansprechpartner